Rücknahmegarantie

Rücktrittsrecht
1. Ein Verbraucher kann während einer Bedenkzeit von . einen Online-Kauf tätigen
Die Widerrufsfrist von 14 Tagen gemäß Absatz 1 beginnt:

o am Tag, nachdem der Verbraucher das letzte Produkt oder Teil erhalten hat
1 Bestellung erhalten

o sobald der Verbraucher das erste Produkt mit einem Abonnement hat
erhalten

o sobald der Verbraucher zum ersten Mal eine Dienstleistung erworben hat

o sobald der Verbraucher bestätigt hat, dass er digitale Inhalte über . erhalten hat
das internet fällt aus

3. Der Verbraucher kann sein Widerrufsrecht geltend machen
über info@homatherapy.nl, falls gewünscht über die
Widerrufsformular, das über die Om Shree-Website verfügbar ist,
https://homatherapy.nl, kann heruntergeladen werden.

4. Der Verbraucher ist verpflichtet, das Produkt innerhalb von 14 Tagen nach
sein Widerrufsrecht Om Shree bekannt geben, at
bei Verzug erlischt sein Widerrufsrecht.

Erstattung der Lieferkosten

1. Wenn der Verbraucher rechtzeitig von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht hat
gemacht und damit die komplette Bestellung an Om. fristgerecht
Shree ist zurückgekehrt, Om Shree wird jeden Verbraucher belasten
bezahlte Versandkosten innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der fristgerechten und
erstatten Sie dem Verbraucher die gesamte zurückgesandte Bestellung.

2. Die Versandkosten trägt nur Om Shree
solange die gesamte Bestellung zurückgegeben wird.

Erstattung der Rücksendekosten

Wenn der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht und die
Bei fristgerechter Rücksendung der gesamten Bestellung fallen die Kosten für die
Rücksendung der gesamten Bestellung auf Kosten des Verbrauchers.

Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

2. Die Lieferung erfolgt bei Om Shree, es sei denn, die Parteien sind unterschiedlich
einverstanden.

3. Die Lieferung der online bestellten Produkte erfolgt zum
vom Kunden angegebene Adresse.

4. Wenn die vereinbarten Beträge nicht oder nicht rechtzeitig bezahlt werden
erfüllt, hat Om Shree das Recht, seine Verpflichtungen auszusetzen
bis der vereinbarte Teil bezahlt ist.

5. Bei Zahlungsverzug liegt ein Gläubigerverzug vor, mit:
Infolgedessen kann der Kunde keine verspätete Lieferung an Om Shree vornehmen
Objekt.

Lieferzeit

1. Die von Om Shree angegebenen Lieferzeiten sind indikativ und geben die
der Kunde ist nicht zur Auflösung berechtigt oder
Schadensersatz, es sei denn, die Parteien vereinbaren ausdrücklich schriftlich etwas anderes
vereinbart worden sind.

2. Die Lieferzeit beginnt in dem Moment, in dem der Kunde
(elektronischer) Bestellvorgang vollständig abgeschlossen ist und a
(elektronische Bestätigung) von Om Shree.

3. Die Überschreitung der angegebenen Lieferzeit berechtigt den Kunden nicht
auf Schadensersatz, noch das Recht, den Vertrag zu kündigen
zurücktreten, es sei denn, Om Shree tut dies nicht innerhalb von 14 Tagen schriftlich
liefern kann, wenn die Parteien diesbezüglich etwas anderes haben
vereinbart zu treffen.

Tatsächliche Lieferung
Der Kunde muss sicherstellen, dass die tatsächliche Lieferung der
von ihm bestellte Produkte können zeitnah erfolgen.

Transportkosten
Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden, es sei denn, Parteien
etwas anderes vereinbart haben.

Verpackung und Versand

1. Wenn die Verpackung eines gelieferten Produkts geöffnet oder beschädigt wird
Der Kunde muss vor Annahme der Ware,
davon durch Hinterlassen eines Vermerks beim Spediteur oder Zusteller
Andernfalls kann Om Shree nicht haftbar gemacht werden
für eventuelle Schäden gehalten.

2. Kümmert sich der Kunde selbst um den Transport einer Ware,
er muss jeden sichtbaren Schaden an Produkten melden oder
Verpackung vor dem Versand an Om Shree, at
Fehler, für die Om Shree nicht haftbar gemacht werden kann
möglichen Schaden.

Höhere Gewalt

1. Zusätzlich zu den Bestimmungen von Artikel 6:75 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches
jedes Versäumnis von Om Shree bei der Ausführung von irgendwelchen
Verpflichtung gegenüber dem Kunden kann Om Shree nicht gemacht werden
in irgendeiner der unabhängigen Situationen wie Om Shree unterstellt,
die die Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber dem Kunden verhindert
ganz oder teilweise verhindert ist oder die Erfüllung seiner
Verpflichtungen von Om Shree nicht zugemutet werden können.

2. Bis zur in Absatz 1 genannten Situation höherer Gewalt auch – aber nicht
ausschließlich – gezählt: Ausnahmezustand (wie Bürgerkrieg, Aufstand,
Unruhen, Naturkatastrophen usw.); Verzug und höhere Gewalt von
Lieferanten, Zusteller oder sonstige Dritte; unerwartete Kraft,
Strom-, Internet-, Computer- und Telekommunikationsausfälle;
Computerviren, Streiks, staatliche Maßnahmen, unvorhergesehene
Transportprobleme, schlechte Wetterbedingungen und Arbeitsniederlegungen.

3. Im Falle einer Situation höherer Gewalt, die dazu führt, dass Om Shree 1 oder
mehr Verpflichtungen gegenüber dem Kunden nicht erfüllen können, dann diese
Verpflichtungen ausgesetzt, bis Om Shree sie wieder erfüllen kann

Auf dem Laufenden bleiben

Folge uns

SHOPPING BAG 0

Login

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.